FAQs

Hier findest du noch mehr Infos zum Hohe Wand Genussmarsch. Solltest du trotzdem noch etwas wissen wollen, schreibe uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

 

  1. Findet der Hohe Wand Genussmarsch und der Bauern- und Handwerkermarkt bei jedem Wetter statt?
    JA, auch bei Regen und Wind wird die Veranstaltung stattfinden.
  2. Sind Tiere bei der Wanderung erlaubt?
    JA, Tiere sind auf  allen Strecken gerne gesehen, jedoch bitte mit Leine, da man natürlichen Wildtieren, wie Steinböcke, begegnen kann.
  3. Sind alle 3 Strecken für Tiere geeignet?
    JA, es gibt keine Leitern oder ähnliche Hindernisse auf den Strecken, lediglich natürliche Stufen aus Wurzeln und Fels.
  4. Sind die Strecken Kinderwagen-tauglich?
    JEIN, die Genuss- und Wandererstrecke sind nicht für den Kinderwagen geeignet. Die Familienstrecke kann mit dem Kinderwagen befahren werden. Der Kinderwagen muss aber zweimal über einen Zaun gehoben werden und ein Stück Wiese ist zu absolvieren. Mit einem Kinderwagen mit großen Reifen kein Problem.
    Wir haben allerdings eine Kinderwagenfreundliche Variante markiert. Hier ist alles asphaltiert und mit dem Kinderwagen befahrbar. Hier kommt man allerdings nur an einer Labestation vorbei!
  5. Sind die Labestationen ständig geöffnet?
    NEIN, jede Labestation hat eigene ausgedehnte Öffnungszeiten, die auf der Wandererkarte ersichtlich sind. Die Wandererkarte wird bei der Anmeldung vor Ort ausgegeben.
  6. Gibt es Bier oder Wein auf den Labestationen?
    NEIN, es wird an den Labestationen KEIN Alkohol ausgeschenkt!
  7. Kann ich auch mitgehen wenn ich Höhenangst habe?
    JA, der Weg führt  immer mit ein paar Metern Abstand zur Hohen Wand Kante entlang. Für „Mutige“ besteht auch die Möglichkeit den Felsenpfad oder Skywalk zu nutzen.
  8. Gibt es Waschmöglichkeiten nach der Wanderung?
    NEIN, es stehen nur die Waschbecken auf den WCs zur Verfügung.
  9. Wird die Rettung oder ein Arzt vor Ort sein?
    JA, die Bergrettung Hohe Wand wird eine eigene Rettungsgruppe einrichten, die schnell im Gelände Erste Hilfe leisten kann.
  10. Kann ich auch nach den offiziellen Startzeiten starten?
    JA, man kann sich auch nach den offiziellen Startzeiten auf den Weg machen, jedoch sind die Labestationen und die Vorführungen zeitlich begrenzt. Die genauen Zeiten werden den Teilnehmern kurz vorher bekannt gegeben und finden sich auch auf der Anmeldekarte wieder.
  11. Darf ich auch ohne Start zum Bauern- und Handwerkermarkt kommen?
    JA, natürlich. Wir freuen uns auf jeden Besucher, der nicht wandern mit war.